UN beklagen Tausende getötete Kinder im Gazastreifen

Ein Mann trägt nach einem israelischen Luftangriff auf Gaza-Stadt ein verletztes Kind auf dem Arm | Photo: Videoscan YouTube
EIL- + SCHNELLMELDUNG – 25. Oktober 2023 | Veröffentlichung bei stern.de   UN-Hilfsorganisationen beklagen eine zunehmende Zahl ziviler Opfer. Und die Hamas versuchte offenbar erneut nach Israel einzudringen. Die News.

Dem Krieg zwischen Israel und den islamistischen Hamas-Angreifern im Gazastreifen fallen immer mehr Zivilisten zum Opfer – darunter nach UN-Angaben viele Kinder. Seit den Terrorangriffen der Hamas in Israel vor gut zwei Wochen..

…..starben bei Israels Gegenschlägen nach Angaben des UN-Kinderhilfswerks allein 2360 Kinder.
5364 weitere seien verletzt worden, teilte Unicef am frühen Morgen unter Berufung auf nicht genannte Berichte mit.

Eine israelkritische Äußerung von UN-Generalsekretär António Guterres sorgte derweil für verschärfte Spannungen zwischen ihm und Israel. Deutschlands Außenministerin Annalena Baerbock hob vor dem Weltsicherheitsrat Israels Recht auf Selbstverteidigung hervor

 

Anmerkung der Redaktion:

Und was verkündet unsere Kriegsverbrecherregierung, die sich dem Verbrechen gegen die Menschenschlichkeit mitschuldig gemacht haben? Antwort: Sie stünde an der Seite Israel’s.

Noch Fragen?

 

________________________

Information wurde entnommen:
stern.de v. 25.10.23
________________________

 

Ihr könnt dies Magazin unterstützen, indem ihr:

  • Freunden, Bekannten, Kollegen und Gleichgesinnten
    von diesem OnlineMagazin DER REVOLUTIONÄR erzählt;
  • Einen Link zu diesem Magazin an sie versendet;
  • Die jeweiligen Beiträge teilt oder mit einem Like verseht; 
  • Eine Empfehlung in den sozialen Medien postet;
  • Die Redaktion und Öffentlichkeitsarbeit durch Artikel,
    Leserbriefe, Videoberichte und Kritiken unterstützt,
    gerne auch als Gastartikel oder Volkskorrespondent;
  • Unsere Seite bei Facebook mit einem Like verseht;
    (
    https://www.facebook.com/DerRevolutionaer);
  • Folgt dem Magazin bei Twitter ( https://twitter.com/HSintern ).
  • Folgt dem kostenlosen InfoKanal bei Telegram
    ( https://t.me/Der_Revolutionaer )

 

 

.

.

Über Redaktion 134 Artikel
Bei diesem Artikel bzw. dieser Eilmeldung handelt es sich um eine Veröffentlichung der Redaktion des OnlineMagazin's »DER REVOLUTIONÄR«