Urteil gegen Lina E.: Drastisch und skandalös

Gericht sieht Leipziger Antifaschisten als kriminelle Vereinigung I Photo: YouTube

Nach fast hundert Tagen ist im sogenannten »Antifa-Ost«-Verfahren das Urteil gesprochen worden. Die Antifaschistin Lina E. muss für über fünf Jahre ins Gefängnis. Auch gegen die weiteren Angeklagten wurden Haftstrafen verhängt. Die mehrstündige Urteilsbegründung wurde immer wieder unterbrochen. Zuschauer*innen sprachen im Gerichtssaal von »Klassenjustiz« und nannten die Richter »Faschofreunde«.

Die wiederum sagten, das Anliegen der Angeklagten, der Kampf gegen Rechts, sei zwar »achtenswert«, aber in der Bundesrepublik herrsche kein Notstand, und man dürfe das staatliche Gewaltmonopol nicht brechen und die Dinge in die eigene Hand nehmen.

So kann nur die Bourgeoisie reden. SIE will die Gewalt ausüben und nennt es Gewaltmonopol. Da spielt es keine Rolle, dass das Gericht hinter der Forderung des Staatsanwaltes geblieben ist.

Auch wenn das Gericht zumindest bei Lina E. deutlich hinter der Strafforderung der Bundesanwaltschaft zurückgeblieben ist – fünf Jahre und drei Monate statt acht Jahre –, zeigt das Urteil doch deutlich, dass es sich um einen politisch motivierten Prozess gehandelt hat.

 

________________________

.

Ihr könnt dies Magazin unterstützen, indem ihr:

  • Freunden, Bekannten, Kollegen und Gleichgesinnten
    von diesem OnlineMagazin DER REVOLUTIONÄR erzählt;
  • Einen Link zu diesem Magazin an sie versendet;
  • Die jeweiligen Beiträge teilt oder mit einem Like verseht; 
  • Eine Empfehlung in den sozialen Medien postet;
  • Die Redaktion und Öffentlichkeitsarbeit durch Artikel,
    Leserbriefe, Videoberichte und Kritiken unterstützt,
    gerne auch als Gastartikel oder Volkskorrespondent;
  • Unsere Seite bei Facebook mit einem Like verseht;
    (
    https://www.facebook.com/DerRevolutionaer);
  • Folgt dem Magazin bei Twitter ( https://twitter.com/HSintern ).
  • Folgt dem kostenlosen InfoKanal bei Telegram
    ( https://t.me/Der_Revolutionaer )

.

.

Über Redaktion 134 Artikel
Bei diesem Artikel bzw. dieser Eilmeldung handelt es sich um eine Veröffentlichung der Redaktion des OnlineMagazin's »DER REVOLUTIONÄR«

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*